Startseite
    häkeln
    das Leben an sich
    Wollkauf...weia ;)
    Uni
    *grumpfl*
    knitalongs
    stricken
  Über...
  Archiv
  swap Fragebogen
  links
  Wollberg
  Rechtliches
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Topflappen-along



The Site Fights Blooming Baskets
Send a Blooming Basket!

amaltheia got their Neopet at http://www.neopets.com


http://myblog.de/wisteria

Gratis bloggen bei
myblog.de





Dusty :)

Es gibt neue Bilder von unserem Wonneproppen
Auch wenn es vor Ort nicht so aussah... anscheinend haben wir den frechsten der Bande erwischt





Er ist jetzt neun Wochen alt
(Die Bilder sind übrigens von der Züchterseite stibitzt... der Kleine ist so goldig, dass ich die Bilder zeigen wollte und unsere Süße hier lässt sich so ungern digifieren... es könnte ja sein, dass man tot umfällt wenn Frauchen auf den Auslöser drückt)

Um mal auf eure Kommentare, die mich übrigens sehr gefreut haben zu kommen:

@Coonie: Wenn es nach meinem werten GöGa gegangen wäre hätten wir jetzt auch eine Coonie allerdings braucht unsere Katze, da sie krank ist, einen etwas ruhigeren Zeitgenossen und da waren die Briten erste Wahl. Zudem war unser Tierarzt derart begeistert von dem Wurf, dass wir daran gar nicht vorbeikonnten Wir hatten zwar auch eine Adresse von einer Coonie-Züchterin, aber Dusty hat unser Herz gleich erobert... da brauchten wir keinen weiteren Termin bei jemand anders zu machen *lach* Er schlief einfach direkt neben mir ein nachdem er meine Haare untersucht hatte (die hängen ja auch so schön runter *augenverdreh*)

@Knittaxa: Jaaaa, er ist tatsächlich der Süßeste von allen Die Zeichnung fand ich wunderschön, aber was eben den Ausschlag gegeben hat war dass er sofort schnurrte, gleich dicht neben mir eingeschlafen ist und dann noch das Bäuchlein gezeigt hat. Sogar ein bisschen geputzt hatte er mich. Wie kann man dann widerstehen

@Silke: Blumen? *g* Welche Blumen? Da unsere Dame des Hauses, auch Holly genannt, liebend gern Grünfutter vernichtet habe ich noch genau 2 und eine halbe (hoffentlich erholt sie sich wieder) Pflanzen. Die haben auch nur überlebt weil sie in der Küche stehen wo unsere Katze(n) nur unter Aufsicht hindürfen. Mir ist es zu riskant, wenn sie sich angewöhnen über den Herd zu laufen. Irgendwann ist eine Platte heiß und dann haben wir den Salat.
Ich bewundere immer die Leute, die Katzen UND Pflanzen haben *g*

So, jetzt muss ich aber vom Katzenthema weg und werde weiter "experimentalstricken" betreiben
Ich hatte ja noch die 16 Knäuel Rotonda, die ich zu Tordis verarbeiten wollte, aber leider wird der Pulli zu schmal, also habe ich eine andere Idee und gestern damit angefangen. Die Häkelpatches sind schon fertig (sollen ein Band unter der Oberweite bilden) und jetzt bin ich am grübeln welchen Ausschnitt ich wählen soll, ob das Garn reicht und ob bei meiner "zierlichen" Größe Rippen angebracht sind.... mal sehen Wenn ich mich entschieden habe kommt ein Bild von dem Zwischenstand
12.7.06 11:47
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Cecie / Website (13.7.06 22:48)
na, ich wünsch dir viel spass *wechlach*

so süss wie kleine katzen sind, ich möcht sie nich geschenkt haben ;o)

ich mach dir die tage mal n foto von meinem urwald... wir überlegen zwischenzeitlich schon immer wem man noch ne pflanze schenken könnte, das wuchert hier echt wie unkraut. das geheimnis ist: einfach nicht drum kümmern und machen lassen *gg*

schönen abend & lg, silke


Barbara / Website (24.7.06 12:47)
Auch wenns reichlich spät ist, aber ... der Kleine ist soo herzig!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung